Sie sind hier:

Heimatlose

Hunde

Katzen

Vermittelte Tiere

Fundtiere

Ferientiere

Hunde

Katzen

Statistik 2016

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

AGB

Impressum

Datenschutzerklährung

Kontakt

Preise

Anfahrt

Anfrage Ferientier

Rundgang

Team

Öffnungszeiten

Name: Django
Geboren: 05.2014
Geschlecht: männlich kastriert
Rasse: Mischling
Farbe: braun gestromt
Herkunft: Portugal seit Juni 2014 in der Schweiz

Django ist ein knapp drei jähriger, kastrierter,geimpfter und gechipter Rüde, der aus Portugal in die Schweiz gebracht wurde.
Zeitmangel oder neue Lebenssituationen brachten es dazu, dass er leider mehrmals einen Besitzerwechsel akzeptieren musste.
Viele Erfahrungen zeigen sich heute in seinem negativem Verhalten.
Bei einer ersten, leider auch zweiten Begegnung, ist er eingeschüchtert, bellt und zeigt sich von einer schlechten Seite, was es schwierig macht ihn vorzustellen.
Sein Vertrauen bekommt man nur mit viel Zeit, Geduld und Disziplin.
Hat man es jedoch, ist Django ein treuer, verschmuster und liebesbedürftiger Freund, der einfach nur gefallen möchte.

Erfahrung im Umgang mit Hunden ist daher in diesem Fall ein absolutes Muss.
Denn Django sucht ein Zuhause, bei dem ihm ein liebevolles, ruhiges und strukturiertes Leben geboten wird. Unser Charmeur braucht jemanden, der ihm viel Sicherheit, Führung und Gelassenheit gibt.
Er sollte viel spielen, lernen und unternehmen dürfen.
Bei Outdoorsport wie Bladen oder Velofahren, strahlt Django über sein ganzes Gesicht. Bei normalen alltäglichen Spaziergängen, muss Django seinen Maulkorb immer tragen, für seine und der Sicherheit im Allgemeinen.
Er zeigt Schutz, Terretorialverhalten und auch Leinenagression gegenüber Hunden, ist aber handelbar. Er kann Sitz, Platz, und Touch, ist jedoch sehr schnell abgelenkt. Ansonsten läuft er sehr schön Beifuss, das alleine bleiben, geht bei uns auch sehr gut seinen Schlafbereich behält er stehts sauber.
Ohne Leine spielt und tobt er gerne mit Artgenossen herum und gehört eher zu den unterwürfigeren Hunden. Dennoch sollte man die Situation nicht leichtsinnig belassen. Was immer ihn in seiner Vergangenheit prägte, Django ist trotz den mehreren ABERS ein Hund, der es verdienen würde seinen dritten Geburtstag in seinem eigenen Körbchen zu feiern.